Ladies and Gentlemen, please welcome our English Natives!

October 24, 2017

Direct inquiries:

In Zeiten der Globalisierung werden Business-Events immer mehr zu internationalen Events. Egal ob Produktpräsentation, Jahresauftakt-Konferenz oder Jubiläumsfeier – wenn es etwas zu verkünden oder zu feiern gibt laden Unternehmen immer gerne auch internationale Gäste ein. Ein Moderator, der einwandfreies Business-English beherrscht, ist also ein absolutes Muss. Aber warum darf es eigentlich nicht gleich ein Native sein?

Wer sich auf unserer Website umsieht wird schnell herausfinden, wo sich die Native Speaker der Moderatoren Connection „verstecken“. Man erkennt sie nicht nur an ihrem englisch-sprachigen Profiltext, sondern meist bereits an ihren Namen. Von Anna Patterson über Maximilian Zinn-Zinnenburg bis hin zu Franciskus Beacon-Schandl, wir stellen Ihnen jederzeit gerne einen English-Native an die Seite!

Wann brauche ich einen Native Speaker auf meiner Veranstaltungsbühne?

Stellen Sie sich vor, Sie planen eine Veranstaltung, zu der hauptsächlich amerikanische Gäste eingeladen werden. Stellen Sie sich eine Konferenz vor, bei der Sie internationale Keynote-Speaker auf der Bühne begrüßen. Wäre es nicht großartig, einen Moderationsprofi an Ihrer Seite zu haben, der sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch brilliert und Ihrem Publikum, genau wie Ihren Ehrengästen, auf Augenhöhe begegnet und ihnen das Gefühl gibt zuhause zu sein? Denken Sie immer daran: Eine Entscheidung für einen Profi ist immer eine Entscheidung für Professionalität und Kompetenz.

Wir haben den richtigen Moderator für Ihre Veranstaltung. Auf Deutsch. Auf Englisch. Österreichweit. Jetzt anfragen: www.moderatoren.co.at!